Mögliche Beschwerdebilder

 

Die Fussreflexzonen-Therapie kann bei akuten wie auch chronischen Beschwerden wirksam sein.

Mein Tätigkeitsgebiet bezieht sich hauptsächlich auf folgende Beschwerdebilder:

 

Schlafstörungen

Innere Unruhe

Verspannungen

Kopfschmerzen

Depressionen

Erschöpfungszustände (Burnout)

Psychosomatische Störungen

(diffuse Körperbeschwerden wie z.B: Verdauungs- oder Atembeschwerden)

u. a.

 

Gut Ding will Weile haben! Daher werden mehrere Sitzungen empfohlen.

Rhythmus und Dauer der Therapieserie hängt jeweils vom Beschwerdebild ab.

 

Fussreflexzonen-Massage kann aber auch prophylaktisch (vorbeugend) wirken.

Zum Beispiel ab der 16. Schwangerschaftswoche.

Aber auch einfach, um sich etwas Gutes zu tun!